Von (Adresse): nach:

Pos..... Kanutour in DeutschlandAngaben zum Streckenverlauf
A Kanu Tour Schweden ID Kanu Tour – ID: DE-10-004
B Tour Name Kanutour / Kajaktour Name: Kanutour Werra | Sallmannshausen bis Eschwege
C Startpunkt Einstieg / Einsetzstelle (GPS Koordinaten): Sallmannshausen
C-2 Zwischenstopp Zwischenhalt(e)  
D Ausstieg / Aussetzstelle (GPS Koordinaten):  Eschwege
E Länge:  71,8 Kilometer
F Kanu Touren Typ:  Flusspaddeln
G Schwierigkeitsgrad Tour:  leicht
H Wildwasser Kategorie:  Kein Wildwasser auf der Kanutour Werra
I Gefälle:  durchschnittlich
J Anteil Seepaddeln:  0%
K Landschaft:  Offene Wiesenlandschaft, besiedelt
L Anzahl Umtragung(en) / Landtransport(e) / Portage(n):

 Sechs Portagen auf dieser Kanustrecke:

  • Km 38,2: Wommen Steinmühle.
  • Km 24,00 Wehr Spichra
  • Km 9,0 Wehr Mihla
  • Km 2,3 Wehr Falken
  • Km: 20,0 Wehr Wanfried
  • Km 29,5 Wehr Eschwege

Der Verlauf bzw. der genaue Verlauf der Umtragestrecke wird auf der Karte angezeigt. Hierzu bitte in die Karte hereinzoomen.

M Länge Umtragung(en):  Maximal 200 Meter
N Schwierigkeitsgrad Umtragung(en):  leicht
O Besonderheiten:  
P GPS Informationen:  
Q Kanutour Möglichkeit davor:  
R Kanutour Möglichkeit anschließend:  Kanutour Werra / Werratal. Eschwege bis Bad Sooden - Allendorf (DE-10-005)
S Detaillierte Kanutourenbeschreibung: Eine detaillierte Beschreibung dieser Tour mit allen Hindernisse, Portagen und eventuellen Wildwasser Passagen findet man im: Deutschen Flusswanderbuch Kanuführer für Deutschland auf Seite 389
T Kartenmaterial: Wassersport-Wanderkarte: Für Kanu- und Rudersport
U Wasserpegel H25 Wasser Pegel Informationen und Online Pegelstand:  Online Pegeldienst Werra. Siehe weiter unten.
Z   Kanuverleih Werra
guiders.de - der Guide ist die Tour
Kanuverleih, Kanuvermietung und geführte Kanutouren auf der Werra

 

 

Siehe: Erläuterung Kanutouren Übersichtstabelle

Kanu Tourenbeschreibung Werra:

Die Werra ist ein Quellfluss der Weser und insgesamt 280 Kilometer lang. Die Werra ist hervorragend für Kanutouren geeignet. Die Werra schlängelt sie sich mit einer angenehmen trägen Fließgeschwindigkeit durch Thüringen, Hessen und Niedersachsen zur Wesermündung. Die Werra ist im Oberlauf ein Kleinfuss und zum Kanufahren ist sie erst ab Themar geignet. Es ergeben sich dann aber immer noch 200 Flusskilometer im Kanurevier Werra.

Der hier beschreibene Kanustrecken Abschnitt auf der Werra ist knapp 72 Kilometer lang und führt durch das schöne Werratal. Mit dem Kanu schlängelt man sich auf dem Fluss durch eine offen Landschaft mit Wiesen, Feldern und interessanten Kleinstädchen. Die Infrastruktur im Werratal ist gut ausgebaut und man hat an verschiedenen Stellen die Möglichkeit auf einem Campingplatz zu übernachten oder sich ein Canadier oder Kajak auszuleihen. Die Kanustrecke eignet sich prima für ein 3 bis 4 Tage Kanufahrt. Wer nur 2 Tage bzw. an einem Wochenende auf der Werra paddeln möchte kann selbstverständlich auch nur einen Teil dieser schönen Kanutour mit dem Kanu fahren. Alle Umtragestellen auf der Werra sind leicht und  kurz. Schwierige Passagen finden sich auf dem Wasser kaum. Vorsicht ist immer an den Wehren geboten, ins besonders am letzten Wehr bei Eschwege. (Siehe auch Sicherheit bei Kanutouren). Hier sollte man die Hinweise beachten. Durch die gut ausgebaute Infrastruktur ist diese Kanutour auf der Werra auch sehr gut für Familien mit Kindern oder Schulklassen geeignet. Von Frankfurt am Main ist sie innerhalb einer kurzen Anfahrtszeit gut zu erreichen und eine ideale Gelegenheit um dem Großstadt Trubel zu entkommen und sich den Fluss herunter treiben zu lassen und abzuschalten.

 

 

Online Pegeldienst Werra

Externer Link: Pegel Werra