Als ebenfalls praktisch erwiesen hat sich die Mitnahme eine Schneidebretts. Zwiebelschneiden, Fische filetieren oder einfach als Anrichte wenn abends am Lagerfeuer nochmal ein paar Knusperlis gereicht werde, mit einer gerade Unterlage ist dies alles etwas einfacher. Abends kann man dann das Brettchen auf die Kanutonne legen und sitzt dabei etwas angenehmer, da hilft aber auch der SEDEL.
Ein Schneidebrett auf Kanutouren... kein Muss aber doch ganz praktisch wenn man eines dabei hat.

 

schneidebrett-1 schneidebrett-3

 

 

schneidebrett-2