Die Zipper Beutel bringen unglaubliche Ordnung in die Wildnisküche. Sie sind im Grunde unverzichtbar. Mann kann so gut wie alles darin trocken lagern und gleichzeitig ordnen. Egal ob das jetzt die Päckchen mit der Trockenhefe, Zucker oder das Mehl ist, einfach nur tierisch praktisch mit diesen Beuteln. Alles hat seine Ordnung und dank des Reißverschlusses kann man alles wieder verschließen und die Sachen können keinerlei Feuchtigkeit ziehen, da sie im Grunde luftdicht verschlossen sind. Man sollte allerdings darauf achten das keine Krümel in der Schiene vom Reißverschluss liegen, ansonsten kann sich so ein Beutel auch mal zu einem ungeschicktem Zeitpunkt von alleine öffnen. Wer einmal einmal seinen Salzvorrat in der Original Supermarkt Karton- Verpackung bei einer 10 tägigen Kanutour mitgeführt hat weiß sehr genau wissen was wir meinen... diesen Fehler wird man nie wieder machen. Alles was in einer Papier oder Karton Verpackung steckt, zerfällt spätestens an Tag 5.

Wir nehmen meistens so ca. 15 bis 20 Beutel mit, sie wiegen ja nicht viel. Vor dem Aufbruch wird alle umgefüllt und los gehts. Die 1 Liter Beutel sind meistens viel zu klein, man sollte die 3 Liter Beutel wählen, die hat aber auch nicht jeder Supermarkt. Die Zipper müssen mit auf jede Tour. Beutel einfach online bestellen, z.B. bei Amazon: Zipper Beutel online kaufen

 

zipper beutel

Bild: Ordnung in der Wildnisküche mit Zipper Beutel