Fisch und Fleisch kann man durch räuchern länger haltbar machen. Das ist recht praktisch, vor allem wenn man mal etwas Glück hatte an einem Angeltag und mehr als die Tagesration fängt, aber befürchten muß, das es die kommenden Tage nicht mehr so gut läuft. Natürlich kann man es aber auch nur zum Spaß machen oder weil geräucherter Fisch einfach sensationell gut schmeckt. Hat man jetzt aber keine Lust eine Räuchertonne oder Ofen mit ins Kanu einzupacken, muß man darauf trotzdem nicht verzichten. Wie das klappt zeigt das folgende Video von Outdoor Survival.

 


Video: Fisch räuchern - haltbar machen