Der Outdoor Fischburger ist die Toblerone der Outdoor- Rezepte. Der Gipfel der Genüsse. Die Zubereitung ist ein bisschen aufwending und selbstverständlich sollte man ein paar frisch gefangene Fische zu Hand habe. Man wird aber mit einem wirklich genialem Gericht belohnt. Selbstverständlich muss man diese Gericht nicht zwingend auf dem Lagerfeuer zubereiten. Wer also lieber in der eignen Küche am Herd steht kann sich ebenfalls einen leckeren Fischburger zubereiten.

 

Zubereitung der Fladen

  1. 250 - 300 Gramm Mehl
  2. Eine Packung Trockenhefe
  3. Eine Prise Salz
  4. Ein Teelöffel Zucker

Das ganze vermischen und mit etwas Wasser zu einem Teig formen. Gut kneten. Dünne Fladen ausrollen. Auf Tour kann man dazu z.B. das umgedrehte Kanu als Unterlage verwenden. Als Ausroller bieten sich Trinkflaschen, Dosen usw. an. Zur Not kann man auch den Handballen verwenden um den Teig auszurollen. Etwas Öl in die Pfanne bzw den Outdoor Wok (Der Outdoor Wok) und die Fladen backen. 

01-Fladen-Kanu-Fischburger

Bild: Fischburger Fladenteig ausrollen auf Kanu

 

Anleitung Fischburger

  1. Zwei Fischfilet kleinhacken. Bei der Größe der Fischfilets kann man von einer Durchschnitts- Forelle mit ca. 30 cm ausgehen
  2. Etwas klein gehackte Zwiebel (1/4 bis 1/2 Zwiebeln)
  3. Zwei Knoblauchzehen fein gehackt
  4. Optional etwas frischen Inqer klein gehackt
  5. Salz 1 Briese
  6. Peffer 1 Briese
  7. Paprika 1/2 Teelöffel
  8. Pro 1 bis 3 Fischfilte 1 Ei (inklusive Eigelb). Alternativ kann man auch Eipulver nehmen oder Sojamehl

05-Forellenhack-Pfanne-Fischburger

Bild: Fischburger Forellenhack in Pfanne

 

Zubereitung Burger

  • Alles zu einem schönen Teig mischen und Mehl zugeben bis der Teig nicht mehr an den Fingern klebt bzw. nur noch etwas klebt
  • Dann kleine Falden entweder mit der Hand oder mit einem Löffel und in einer Pfanne mit etwas Öl goldgelb braten
  • Das ganze dann in selbstgemachten Fladen mit Zwiebel, noch mehr Knoblauch und Gurken oder Trockentomaten sowie Saucen reichen.
  • Optional können die Burger auch pur oder mit Pommes und viel Remoulade  ........... ach jeder wie er will

 03-Fischburger-Serviervorschlag

Bild: Serviervorschlag Fischburger

Bildersequenz zur Fischburger Zubereitung

Die einzelnen Bilder zeigen die Reihenfolge bei der Zubereitung des Fischburgers. Mehl mischen und Teig ausrollen, dann den Fladen backen. Anschließend den Fisch filetieren, dann zerhacken und mit den Zutaten vermischen. Darauf folgt das Durchbratender der Fischburger in der Pfanne oder dem Wok. Die restlichen Bilder sind verschiedene Servier- Vorschläge zum Fischburger Rezept. Guten Appetit.