Mit der Hilfe von Kartentaschen ist es möglich sein Kartenmaterial, welches man sich für die Kanutour organisiert hat, trocken und sauber zu halten. Die Karten werden durch eine Öffnung am Rand in die Tasche geschoben. Natürlich faltet man die Karten jeweils so, damit man die aktuelle Position durch die durchsichtige Hülle auf der Karte erkennbar ist. Die Öffnung wird dann wieder verschlossen und die Karten sind dann absolut wasserdicht verstaut.Die Taschen sollten aus reiß und knick-fest Polyurethan Material gefertigt sein. Wie die meisten Ausrüstungsgegenstände sind auch diese Hüllen einer gewissen Beanspruchung ausgesetzt.


Ösen und Schlaufen helfen dabei die Kartentaschen direkt am Canadier, Kajak oder Paddler zu befestigen, was zum einen dabei hilft das man sie immer im Blick hat und zum anderen das sie nicht fortgeweht werden können. Allerdings ist darauf zu achten das diese beim paddeln auch nicht stören. Wenn man kurz vor der Befahrung einer IV Stromschnelle mit tief hängenden Ästen steht, sollte man sich nicht gerade die Kartenhülle um den Hals hängen.

Mit wasserdicht verstauten Karten lassen sich ein paar Regentage auch etwas leichter ertragen. Da hat man ja sowieso schon schlechte Laune. Wenn einem dann am Abend auch noch die Karten auseinander fallen, da man sie tagsüber bei strömendem Regen immer mal wieder hervor holen musste, ist das zusätzlich ärgerlich. Die erworbenen Karten kann man ja immer mal wieder gebrauchen. Entweder weil man nochmal in das Gebiet zurück kommt oder weil man sie zum Beispiel weitergibt oder ausleiht. Auch aus finanzieller Hinsicht lohnt es sich also auf diesen Teil der Ausrüstung Acht zu geben. Käuflich erwerben kann man solche Kartentaschen z.B. bei Globetrotter (Externer Link: Kartentaschen bei Globetrotter)

 

Kartentasche

Bild: Kartentasche / Kartenhülle

 


Abhängig von der Kartengröße kann man sich auch überlegen das Kartenmaterial zu lamenieren. Dies ist ebenfalls eine gute Möglichkeit die Karten sauber und trocken auf einer Canadier oder Kajak Tour mitzuführen.

Laminierte Karten

Bild: Lamentierte Karten

 

Weiter Artikel zum Thema und Links