Bei denTrekkingschuhe / Wanderschuhen lösen sich die Sohlen ab. Ist es nun besser sich neue Wanderschuhe zu kaufen oder die kaputten Trekkingschuhe reparieren zu lassen? Sollte der restliche Stiefel bzw. der Schaft noch einigermaßen in Ordnung sein so ist unsere Ansicht nach die Schuh Reparatur die bessere Lösung. Weiter unten könnt ihr euch von unserem persönlichen Ergebnis einer Schuhreparatur überzeugen. Ist der Stiefel nicht mehr zu retten so hat man eine riesiges Angebot an möglichen Schuhen (siehe: Schuhe für den Outdoor Sport bei Globetrotter) Aber der Reihe nach, erzählen wir erste einmal die Geschichte von unserem kaputten Wanderstiefel.

 

Die flatternde Schuhsole in Lappland. Ärgerlich aber erst mal nicht so schlimm

Auf unsere Packrafting Tour im Sommer 2017 hatten wir gerade das letzte Lager aufgeschlagen (Reisebericht: Packrafting und Angeln in Schweden auf dem Piteälven). Auf der Suche nach Feuerholz merkte Holger plötzlich das die Schuhsohle von seinen Meindl Wanderschuhen sich abgelöst hat. Bei dem Schuh handelt es sich um das Modell: „Meindl Vakuum Men GTX“ Modellzeichnung 2844-66. Das war etwas ärgerlich aber es lagen an diesem bzw. am nächsten Tag nur noch ca. 3 Kilometer Fußmarsch vor uns. Daher wurde die flatternde Sohle mit etwas Gewebeband fixiert welches um den Schuh gewickelt wurde (siehe: ). Das hat auch prima gehalten bis wir wieder zurück in der Zivilisation waren. Zurück in Deutschland wurde das Problem auch nicht weiter analysiert und die Trekkingschuhe bei einfach bei einem Ich-repariere-alles-mögliche Laden abgegeben. Dieser hat für 5 Euro die Schuhe „repariert“ indem er da einen Schuhkleber drauf geschmiert hat. Das Geld war allerdings für die Katz, da der erste Test gezeigt hat das die Sohle nie und nimmer sich mehr verlässlich an die Zwischensohle kleben lässt. Die Zwischensohle war komplett porös da hatte ein einfaches Kleben keine Chance.
Aber jetzt war es dann an der Zeit mal genauere Hintergründe zu ermitteln weshalb die Trekking Schuhe kaputt gegangen sind. Die Erklärung war: Hydrolyse

So sah der Stiefel bzw. die Sohle aus als er zuerst einmal für 5 Euro mit einem Schukleber behandelt wurde. Das war nix

Wanderstiefel Hydrolyse

 

Trekkingstiefel Hydrolyse nah

Wanderstiefel Hydrolyse Effekt

Was ist Hydrolyse

Chemisch gesehen ist die Hydrolyse eine Aufspaltung von chemischen Verbindungen durch die Reaktion mit Wasser(siehe: Hydrolyse bei Wikipedia). Das dumme an der Hydrolyse ist das diese auch in der Zwischensohle von Wanderschuhen auftritt wenn diese aus Polyurethan (PU) gefertigt ist. Dieses Polyurethan wird häufig in Wanderschuhen bei der Zwischensohle eingesetzt um damit eine Dämpfung bei den Schuhen zu erreichen was das Laufen in den Stiefeln wesentlich angenehmer macht. Bei dem Prozess der Hydrolyse dringt über die Zeit Wasser in diesen Dämpfungskeil ein und verursacht das der PU Weichmacher sich verflüchtigt. Damit wird die Sohle hart und porös. Werden diese Wanderschuhe dann das nächste mal benutzt so führen die Abrollbewegungen jedes Schrittes dazu das die Zwischensohle zerbröselt und sie die unter Sohle vom ablöst. Und dann kann es passieren das man während einer Tour plötzlich mit einem unbrauchbarem Wanderstiefel da steht. Je nach Tourencharakter ist das entweder einfach nur ärgerlich oder auch gefährlich, wenn man z.B. noch ein Geröllfeld durchqueren muss. So einige Wanderer haben ihren Glücksmomente mit diesen Wanderschuh Hydrolyse Effekt auch in einem fotografischem Stillleben festgehalten.

Wanderschuh Baum

Wanderschuhe am Baum. Hydrolyse Effekt während der Wanderung


Maßnahmen zur Verhinderung von Hydrolyse bei Trekkingschuhen

Aufhalten kann man die Hydrolyse nicht. Allerding kann man dem Effekt entgegenwirken. Was hilft gegen Hydrolyse und welche Tipps sollte man sonst noch beachten?

  • Die Wanderschuhe und Trekkingschuhe häufiger benutzen. Wenn die Schuhe einfach nur ungenutzt herumstehen so tritt der Hydrolyse Effekt viel schneller auf. Wenn man also dummerweise keine Zeit findet anspruchsvolle Touren zu unternehmen kann man die Wanderstiefel auch mal bei „kleineren“ Aktivitäten anziehen. Spaziergänge, Rodelausfahrten, Winterspaziergänge usw.
  • Die Schuhe sollten trocken, kühl und dunkel (vor allem keine direkte Sonneneinstrahlung, das ist tödlich) gelagert werden.
  • Die Schuhe vor sollten vor Hitze und Wärme geschützt werden. Dies ist aus unsere Sicht aber nicht immer einfach einzuhalten. So mussten wir schon öfters die Schuhe auf der Tour am Lagerfeuer trocknen. Wir versuchen dies zwar dann möglichst schonend zu machen, aber der Abstand zum Lagerfeuer muss dabei ständig korrigiert und überwacht werden. Da kann es schon mal sein das die Temperatur am Schuh etwas zu hoch wird.
    Aber klar, wenn die Schuhe nicht benutzt werden so sollen diese am besten in einen dunklen Schrank und nicht in ein Regal wo diese womöglich sogar dem Sonnenlicht ausgesetzt sind.
  • Kontakt mit Tiermist bzw. Jauche sollte man ebenfalls vermeiden. Falls man hier doch mal hinein getreten ist so sollten man die Wanderschuhe bei nächster Möglichkeit davon wieder befreien.

 

Qualitätsproblem bei Schuhen

Die Hydrolyse kann man nicht total unterbinden. Die oben genannten Maßnahmen und Tipps können sie hinauszögern aber komplett verhindern lassen sich diese nicht. Man muss daher deutlich hervorheben das die Qualität der Schuhe hier nicht Schuld sind. Ein Meckern über die verschiedenen Schuhersteller wie Meindl, Hanwag, Lowa usw. bringt da überhaupt nichts. Viel eher kann man sich da an der eigenen Nase packen. Denn der wichtigste Tipps lautet ganz klar: „Geh öfters raus und benutze auch deine Trekkingschuhe anstatt diese im Schrank verstauben zu lassen“. Damit kann muss man also sich an die eigene Nase fassen und nicht auf irgendeinen Schuhhersteller schimpfen.

 

Reparatur Service Globetrotter

Der Globetrotter Service Point biete in seinen Filialen hierzu eine Reparatur Service an. Dies bedeutet sie schauen sich die Schuhe an und beurteilen dann ob man diesen noch reparieren bzw. komplett neu besohlen kann. Die Preise für eine Neubesohlung für Wanderschuhe liegt bei 95 Euro (Stand Januar 2018). Globetrotter übernimmt dann den Schuh und regelt alles weitere mit dem Reparatur Service des jeweiligen Herstellers. Beim Service Point in der Filiale zahlt man erst einmal direkt 25 Euro als Servicepauschale. Diese 25 Euro werden aber auf den Gesamtpreis von 95 Euro angerechnet was bedeutet das man, sobald der Schuh fertig repariert zurück kommt nur noch den restlichen Betrag von 70 Euro zu bezahlen hat. Etwas „ärgerlich“ ist es das dieser Reparatur Service ca. 6 bis 8 Wochen dauern kann, allerdings war das Ergebnis in unserem Fall genial… im Grunde gab es einen komplett neuen Wanderschuh für diesen Preis.

Schuh Reparatur Rechnung

Bei einer Neubesohlung der Geröllschutzrand, der PU- Dämpfungskeil und die Gummilaufsohle komplett ausgetauscht. Zudem gab es noch eine komplett neue Einlegesohle und neue Schnürsenkel wurden ebenfalls eingezogen. Wenn man die Schuhe in einer Globetrotter Filiale abgibt kann man sich noch entscheiden ob man die Schuhe wieder in der Filiale abholen möchte, oder sie sich bequem gleich nach Hause liefern lässt. Und so sahen die Schuhe dann aus als sie zurück gekommen sind.

 Wanderschue nach Reparatur

 

Schuhsohle nach Reparatur

Wanderschuhe nach dem Reparatur Service von Meindl 

 

Neuer Wanderschuh oder Reparatur Service?

Aus unserer Sicht ist die Reparatur eines guten Wanderstiefels dem Neukauf vorzuziehen. Gerade dann wenn man mit dem Schuh im Grunde zufrieden war und er abgesehen vom Sohlenbereich noch gut in Schuss ist. Ein neuer guter Trekking Stiefel würde in den meisten Fällen sowieso mehr kosten als die Euros für den Reparatur Service. Es ist also auch für den Geldbeutel die bessere Entscheidung. Aus Sicht der Nachhaltigkeit macht es sowie so Sinn öfters mal darüber nachzudenken und sein Outdoor Equipment lieber mal zu reparieren lassen oder diese eventuell auch selber zu machen. Wir können es sehr gut nachvollziehen wenn man sich gerne mit vielen und guten Outdoor Ausrüstungs Artikel eindeckt. Da gibt es viele geniale Produkte und Gelegenheiten diese ein zusetzten. Eine Reparatur sollte man trotzdem in allen Fällen zuerst prüfen. Bei uns war die Entscheidung zur Reparatur jedenfalls genau die richtige.

 

Ist die Sohle kaputt muss nicht gleich ein neuer Wanderstiefel her,

der Reparatur Service freut den Geldbeutel und die Umwelt sehr

 

 Meindl Wanderstiefel nach Reparatur

Meindl Wanderstiefel nach Reparatur

 

Links und Artikel zum Thema Wanderstiefel Reparatur

 

Outdoor Guide - Tipps und Tricks

Juni 24, 2018
Outdoor Tipps und Tricks

Wanderschuhe – Sohle kaputt – Neue Schuhe kaufen oder reparieren?

Bei denTrekkingschuhe / Wanderschuhen lösen sich die Sohlen ab. Ist es nun besser sich neue Wanderschuhe zu kaufen oder die kaputten Trekkingschuhe reparieren zu lassen? Sollte der restliche Stiefel bzw. der Schaft noch einigermaßen in Ordnung sein so ist…
Oktober 29, 2017
Outdoor Tipps und Tricks

Wieso ein Handy besser ist als ein Smartphone - Echte Erholung im Urlaub

Die Kurzfassung: Kein Smartphone mitnehmen in den Urlaub. Wenn es aufgrund von Sicherheitsaspekten doch erforderlich ist das man erreichbar sein muss, dann reicht auch ein "altes" Handy. Das beste ist weder ein Handy noch ein Smartphone mitzunehmen. Exkurs:…
Juni 20, 2016
Outdoor Tipps und Tricks

Wasserdichte Schutzhülle für Smartphone und Handy

Bei vielen Outdooraktivitäten ist das Wasser oft nicht weit. Es muß nicht mal ein Kanu Urlaub sein denn regnen kann es so gut wie überall wenn man unterwegs ist. Und blöd laufen kann es auf jeder Tour. Knöchel Verstauchung oder man hat eine Stromschnelle…
August 16, 2015
Gummikleber-Packsack-repari
Outdoor Tipps und Tricks

Packsack / Fahrradtasche reparieren und abdichten mit Schuhkleber - Outdoor Tipps und Tricks

Es kann vorkommen dass die gekauften Packsäcke oder Fahrradtaschen doch mal Löcher bekommen. Gerade bei den größeren Packsäcken welche oft schwer beladen werden kann dies vorkommen. Um diese Löcher wieder abzudichten damit wir den Packack weiterhin verwenden…
Juli 26, 2015
Outdoor Tipps und Tricks

Kanutonne und Flugreisen - Outdoor Tipps und Tricks

Wir verbringen unsere Kanuferien sehr gerne in Skandinavien bzw. Lappland. Aufgrund der großen Entfernungen und der mangelnden Zeit reisen wir dort oft im Flugzeug an, inklusiver unser gesamten Kanu- und Outdoor- Ausrüstung. Diese Ausrüstung beinhaltet auch…
Juli 22, 2015
Zelt-ohne-Zeltunterlage
Outdoor Tipps und Tricks

Zeltunterlage – sinnvoll, notwendig oder rausgeschmissenes Geld? - Outdoor Tipps und Tricks

Um es schon einmal vorweg zu nehmen: Die Entscheidung, sich für teures Geld eine Zeltunterlage zu kaufen können wir auch nach über 20 Jahren im Zelt- und Outdoor Urlauben nur sehr schwer nachzuvollziehen. Wenn man beim Outdoor Händler seines Vertrauens ein…
Juni 04, 2015
Kanusack-Handgepaeck-2
Outdoor Tipps und Tricks

Kanusack als Handgepäck - Outdoor Tipps und Tricks

Klar zum Paddeln benötigt man Kanusäcke und Kanutonnen (Kanutonnen und Kanusäcke / Drybags – Wasserdicht verpacken). Fliegt man zum Kanu Abenteuer mit dem Linienflieger seiner Wahl so kann man den Kanusack auch super dazu verwenden um darin sein Handgepäck zu…
September 19, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Wasserpegel App für Packrafting- und Kanutouren - Online Wasserstands Abfrage mit der RiverApp - Outdoor Tipps und Tricks

Wie ist denn der aktuelle Wasserstand auf meinem Lieblingsfluss? Wie sieht es mit einer spontanen Packrafting oder Kanutour auf einem noch unbekannten Gewässer aus? Wenn man diese oder andere Fragen schnell beantwortet haben möchte so hilft die RiverApp…
August 08, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Topographische Online Karten - Outdoor Tipps und Tricks

Wenn man seine Outdoor Touren vorbereitet möchte man natürlich wissen wie die Strecke verläuft. Das betrifft jetzt nicht nur Kanutouren sondern natürliche auch Outdoor Aktivitäten wie Trekking, Mountainbike usw. Natürlich sollte man während der Tour dann…
Juli 18, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Fische filetieren - Outdoor Tipps und Tricks

Hat man eine Äsche, Forelle oder eine Hecht gefangen kann man diesen Filetieren und beispielsweise Fisch Knusperlies daraus machen (siehe: Outdoor Knusperlis / Fischfilet im Teig- Mantel). Wie man dies schnell und einfach erledigt zeigt euch Lars Monsen ins…
Juli 18, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Nasse Schuhe mit Steinen trocknen - Outdoor Tipps und Tricks

Wenn die Stiefel total durchnässt sind kann man sie gut mit Steinen trocknen welche man zuvor am Lagerfeuer aufgewärmt hat. Die aufgewärmten Steine legt man hierzu einfach in die Stiefel. Die Schuhöffnung sollte dabei nach oben zeigen, damit der Wasserdampf…
Juli 18, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Schlafsackhülle als Kopfkissen - Outdoor Tipps und Tricks

Ein Pulli, Fleece Jacke oder ähnliches in die Hüllen vom Schlafsack stopfen. Damit erhält man ein recht brauchbares Kopfkissen für angenehme Nachtruhe im Zelt. Ob man ein Kopfkissen benötigt ist schon so eine Art Typsache, aber mit diesem Trick muss man kein…
Juli 18, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Nasse Schuhe mit angezogenen Socken trocknen - Outdoor Tipps und Tricks

Wenn die Stiefel mal nass sind. Schuhe ausziehen. Socken anlassen und diese an den Füssen am Lagerfeuer trocknen. Danach wieder mit den trockenen und warmen Socken in die Stiefel steigen damit die Socken das Wasser aus dem Stiefel aufsaugen. Das ganze so oft…
Juli 18, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Schlafsack immer lüften - Outdoor Tipps und Tricks

Den Schlafsack sollte man am Morgen nach Möglichkeit immer lüften. Der Körper transpiriert eine Menge Wasser aus über Nacht. Wird der Schlafsack immer gut gelüftet bevor er wieder verstaut wird bleiben die guten Wärme- und Isoliereigenschaften viel länger…